Friedel Taube, Deutsche Welle